Uns fehlen Einnahmen! Trotzdem laufen Kosten für Pacht, Boxenmiete, Futter, Tierarzt, Hufschmied usw. weiter! Wir freuen uns über Ihre Unterstützung:

Sparkasse KölnBonn, DE 1037 0501 9810 1541 2628. Es gibt auch die Möglichkeit einer Fördernden Mitgliedschaft! Wir möchten, dass das RTZ weiter besteht und wir alle zusammen nächstes Jahr unser 50jähriges Bestehen feiern können!
Fragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Die Heimat des Reit-Therapie-Zentrums Weißer Bogen e.V. ist seit 1971 der Pflasterhof in Köln- Weiß, direkt am Rhein.
Oberstes Ziel und Grundlage unserer Arbeit ist neben Reitunterricht die Integration von behinderten und nicht behinderten Menschen. Das RTZ ist als anerkannte Einrichtung vom Deutschen Kuratorium für Therapeutischens Reiten für diese Bereiche zertifiziert: 

  • Hippotherapie
  • Heilpädagogisches Reiten und Voltigieren
  • Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung.

Wir bieten auch Reitunterricht für nicht behinderte Reiter an.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kommen Sie vorbei oder melden Sie sich bei uns: Kontakt

 

 

 

Ankündigungen

Bitte weiterhin Hygiene- und Abstandsauflagen beachten!
Der Pflasterhof ist weiterhin gesperrt: Nur Privatreiter, Reitbeteiligungen und Teilnehmer der Reitstunden und Therapieeinheiten dürfen den Hof betreten (siehe Aktuelles)

Termine:
30./31.05.2020: Reitfest (abgesagt - leider!)

Vereinskleidung - NEU
siehe Info unter "Aktuelles"


RTZette

Ausgabe Januar 2019
Ausgabe Dezember 2016

40-jähriges Jubiläum

Festschrift herunterladen

 

 

Zum Seitenanfang